Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft
Hygieneschulung und Folgebelehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz

Hygieneschulung und Folgebelehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz

Aktuelle Termine

KurstermineTermine können flexibel vereinbart werden
Nutzen Sie dazu gerne das
Kontaktformular weiter unten!
OrtOnline, Microsoft Teams und Präsenz
flexibel nach Vereinbarung
Möglichkeiten einer
Förderung
nur für Selbstzahler –
Sie erhalten ein individuelles und
ein unverbindliches Angebot.
Kursdauer60 Minuten

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Beschäftigten, die in Berührung mit Lebensmitteln kommen. Diese müssen in regelmäßigen Abständen in den Themen Lebensmittelhygiene (einmal jährlich) und Infektionsschutz (alle 2 Jahre) geschult werden.

Für die Durchführung der Schulungen ist der Arbeitgeber verantwortlich. Diese Schulung setzt sich daher aus 2 Teilen zusammen:

  1. Lebensmittelhygiene-Schulung nach EU Verordnung (EG) Nummer 852/2004, orientiert an die Anforderungen der DIN 10514
  2. Belehrung gem. § 43 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Die Hygieneschulung und Folgebelehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz kann sowohl online, als auch in Präsenz durchgeführt werden. Schreiben Sie uns gerne an und erhalten ein individuelles Angebot. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular (weiter unten).

Trainer und Inhalte

Dieses Seminar wird von Frau Dr. Katharina Hoffmann in Zusammenarbeit mit BIOSERV Analytik- und Medizinprodukte GmbH zur Verfügung gestellt und durchgeführt.

Folgende Inhalte sind Bestandteil des Seminars:

  • Lebensmittelmikrobiologie und –hygiene
  • hygienische Anforderungen an die Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln
  • Warenkontrolle
  • betriebliche Eigenkontrollen und Rückverfolgbarkeit
  • Anforderungen an Kühlung und Lagerung von Lebensmitteln
  • Vermeidung einer nachteiligen Beeinflussung des Lebensmittels beim Umgang mit Lebensmittelabfällen
  • Reinigung und Desinfektion
  • gesetzliche Grundlage, das Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Tätigkeitsverbot
  • Personalhygiene
  • Hygiene am Arbeitsplatz
  • Wege der Übertragung von Infektionen
  • persönliche Schutzkleidung

Allgemeine Voraussetzungen

Für eine Live-Teilnahme an diesem Onlinekurs wird folgendes Equipment benötigt:

  • handelsüblicher Laptop, Computer mit Kamera und Headset oder ein handelsübliches Smartphone
  • eine stabile Internetverbindung

Melden Sie sich noch heute!

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular (weiter unten) oder schicken eine Mail an info@bzk-bildung.de. Daraufhin erhalten Sie ein individuelles Angebot mit allen weiteren Informationen rund um das Seminar. Es gelten unsere AGB und Widerrufsbelehrung.